Archiv für 'IT' Kategorie

VMware Server 1.0.10 und Kernel 2.6.34

Der IT-Psycho Patch funktioniert leider nicht mit den neuen Kernelversionen. Die Änderungen im Kernel sind zu gravierend.  Auch wenn die Module zwar kompilieren – VMs können nicht gestartet werden. Wird nun doch Zeit für ein Upgrade… :-(

Debian: Default GCC Version ändern

Quick’n’Dirty:

#!/bin/bash
usage() {
echo
echo Sets the default version of gcc, g++, etc
echo Usage:
echo
echo ” gcc-set-default-version ”
echo
exit
}

cd /usr/bin
if [ -z $1 ] ; then
usage;
fi

set_default() {
if [ -e “$1-$2” ] ; then
echo $1-$2 is now the default
ln -sf $1-$2 $1
else
echo $1-$2 is not installed
fi
}

for i in gcc cpp g++ gcov gccbug ; do
set_default $i $1
done

Quelle: http://risc0.wordpress.com/2007/03/04/nifty-script-for-gcc-default-version-fast-switching/

T-Home: Fastpath nach Tarifumstellung nicht mehr aktiv

Telekom und Fastpath-Probleme – kommt bekannt vor…

Seit Oktober 2009 gibt es offiziell kein Fastpath mehr. Dafür können Bestandskunden, die zum 01.10.2009 Fastpath aktiviert hatten und dieses aufgrund eines Tarifwechsels o.ä. (jedoch nicht nach Fastpath-Kündigung!) deaktiviert wurde, eine Fastpath ähnliche “low-interleaving” Funktion aktivieren lassen.

Weitere Informationen:
http://www.t-home.de/fastpath sowie http://serviceportal.telekom.de/fastpath

 

Update 02.02.10: Und es wird ein aktuelles ADSL2(+) Modem benötigt. Goodbye Teledat 300 LAN.

VMware Server 1.0.10 und Kernel 2.6.32.2

Die aktuellsten Versionen von VMware Server (1.0.10) und dem Linux Kernel (2.6.32.2) funktionieren weiterhin mit den bereits existierenden IT-Psycho Patches vom Oktober.

Einen Guten Rutsch!

« ZurückWeiter »